Auf dem Schiff wie zu hause fühlen

Ich habe am Montagabend in Kiel auf der Gota eingeschifft um einen 2 tägigen Segeltörn nach Travemünde zu machen. Gleich nach der Ankunft fühlte man sich wie zu Hause. Der Skipper Hermann strahlte eine große Freundlichkeit und Kompetentz aus. Er ließ mich gleich an die Pinne und es ging zu unserem ersten Liegeplatz unter Motor. Am nächsten Morgen legten wir ab zu unserem Zwischenstop Heiligenhafen. Wir hatten guten Wind und ich wurde immer wieder mit in das Segelgeschehen eingebunden. Am dritten Tag legten wir nach gutem Wind in Travemünde an. Es wird ein unvergessliches Erlebnis bleiben und möchte alle ermuntern es auch auszuprobieren. Es war einfach spitze.

Heiko aus Elmshorn

Segeltörn

Segeltoern

Getagged mit: