Prosecco zum Empfang

Hallo nach München!
Die Terminabsprache verlief problemlos und schon am Telefon konnte ich wählen, ob wir ein vergetarisches Menü möchten oder nicht. Ich bekam sogar noch einen sehr kurzfristigen Termin.

Wir wurden mit einem Prosecco von dem freundlichem Personal empfgangen zu unserem Tisch geführt, der wunderschön mit vielen Kerzen und Rosenblättern dekoriert war.

Das romantische 3-Gänge-Menü war einfach fabelhaft!!Richtig lecker und hat satt gemacht.

Allein wegen dem Essen würde ich das Erlbenis noch einmal machen. Dickes Lob!!

Sandra G. aus Köln, 19.05.2008

Veröffentlicht in Essen & Trinken Getagged mit: