Balsam fürs Selbstbewusstsein!

Letzten Montag hatte ich bei Nick in Nürnberg mein Foto-Shooting. Ich wollte mir selbst etwas Gutes tun. Das Studio ist verkehrsgünstig an der A73 gelegen, man sollte sich aber den Weg ab Sigmundstraße kurz beschreiben lassen. Das Studio liegt in einem Industriegebiet etwas verwinkelt (es gibt aber „Wegweiser“). Als ich mit meinem kleinen Köfferchen um 9.00 Uhr auf der Matte stand, wurde ich herzlich begrüßt. Ich fühlte mich sofort wohl. Knapp eine Stunde lang wurde ich geschminkt, meine Haare wurden mir gemacht (kostet extra, würde ich aber auf alle Fälle empfehlen – ich hab einmal ganz tolle Locken bekommen und dann später eine tolle Hochsteckfrisur). Detailliert wurden mir die Posen erklärt. Ich musste quasi „nur nachturnen“. Das hat es mir sehr erleichtert, ich bin nämlich eigentlich Niemand der große Posen macht und vor dem Spiegel geübt hätte. Ich hatte schon meine Zweifel, ob ich Nick in den Wahnsinn treiben würde, da er ja auch mit echten Models arbeitet.

Aber es funktionierte erstaunlich gut. Zwei Mal habe ich mein Outfit gewechselt. Ich habe ca. 150 Bilder sofort mit nach Hause bekommen. Davon habe ich mir dann in aller Ruhe zu Hause ein paar Fotos ausgesucht, die Nick sofort nachbearbeitet hat und nach meinem Okay ans Labor sendet für die Abzüge. Alles in allem kann ich sagen, dass es – wie hier eine Vorrednerin schon schrieb – dem Selbstbewusstsein unwahrscheinlich gut tut, solch ein Shooting einfach einmal mitzumachen. Und Visagistin, Fotograf und seine Frau waren so sympathisch und nett, dass man sich wirklich wohl fühlen kann. 100 % empfehlenswert.

 

Fotoshooting

Fotoshooting

Sandra

Veröffentlicht in Wellness & Gesundheit Getagged mit: