Ausgezeichneter Service

Am Samstag Abend (23.02.08) hatten wir uns einen Tisch in Augsburg zum Candle-Light-Dinner reserviert.
Als wir ankamen, war der Tisch schon mit silbernen Platztellern, verschiedenen Gläsern, der Menükarte und einer Kerze stilvoll dekoriert und wir wurden gleich mit einem Glas Prosecco herzlich empfangen.
Das Essen war hervorragend: es gab eine kleine Vorspeise, eine Suppe, 2 Hauptgänge zur Auswahl, sowie eine Nachspeise.
Ebenso war der Service ausgezeichnet: wir hatten einen sehr aufmerksamen und freundlichen Kellner.
Was ich schade fand, war, dass lediglich eine Kerze und ein kleines Teelicht den Tisch zierten und zudem die Lampe über dem Tisch an war.
Für ein Candle-Light-Dinner hätte ich mir gewünscht, dass die Beleutung einzig von mehreren Kerzen am Tisch ausgeht um dadurch eine romantischere Atmosphäre zu schaffen.
Alles in allem war es also zwar ein wunderschöner Abend mit sehr gutem Essen in schönem Ambiente, aber das „Candle-Light“ kam durch die helle Beleuchtung über dem Tisch meines Erachtens etwas zu kurz.

Manuela Schmid aus Augsburg, 25.02.2008

Veröffentlicht in Essen & Trinken Getagged mit: